Wir über uns


Wir, das sind mein Sohn Jan-Hendrik und ich. Wir wohnen mit unseren Leonbergern am Rande von Sottrum. Im Moment leben hier drei Rüden
und einige nette Mädchen – alles Leonberger. Ihr wollt sicher wissen, wie hier mal alles angefangen hat.
Also 1990 hat sich eine Leonberger Hündin in mein Herz geschlichen. Ihr Name - Kischny Kimba Deern vom Leuchtturm. An Zucht habe ich zu
dem Zeitpunkt überhaupt noch nicht gedacht. Das geschah erst wesentlich später. Nämlich als sich meine „Kimba“ zu einem recht schönen
Mädchen entwickelt hatte. 1992 war es dann soweit! Nach langem Suchen fuhr ich schließlich zu einem sehr schönen Rüden inHolland.
Kimba verstand sich mit dem Rüden auf Anhieb sehr gut und die Folgen konnte man bald sehen. Meine Kimba wurde immer runder. Aus Spaß
habe ich schon gesagt, daß ich wohl bald die Türen verbreitern müsste.
Am 21.01.1993 war es dann soweit – der erste Welpe erblickte das Licht der Welt. Sie hat elf Welpen das Leben geschenkt. Der erste kam
morgens um neun, bis abends um neun hatte ich dann zehn muntere Welpen in der Wurfkiste liegen. Ich dachte schondas wäre es gewesen,
denn die ersten Zehn lagen schon bei Mama an den Zitzen und tranken sich erst mal richtig satt. Doch um drei Uhr morgens wurde Kimba dann
noch einmal ganz unruhig und der elfte Welpe erblickte das Licht der Welt. Ganz gesund und munter ohne irgendwelche Probleme trotz des
langen Ausharrens in Mamas Bauch.
Die Welpen hatten sich in den folgenden 8 Wochen zu ordentlichen Fellmonstern entwickelt. Mir fehlte reichlich Schlaf und ich schleppte 7 kg
weniger mit mir herum. Die ganze Aufregung hatte eben seinen auch angenehmen Preis.
Seit 1993 haben wir insgesamt 11 Würfe aufgezogen. So sind nun schon bis heute hier so einige kleine Fellmonster groß geworden. Der eine
und andere ist nicht umgezogen und einige Einwanderer gab es auch.
Wenn Ihr uns kennen lernen wollt, ruft doch einfach mal an. Wir freuen uns über Euren Besuch. Einen Leonberger muss man einfach mal
gesehen und gefühlt haben. Allerdings kann ich Euch nicht versprechen, dass so ein Besuch keine Folgen hat……

Alles andere wichtige über den Leonberger findet Ihr in der Homepage des
DCLH (Deutscher Club für Leonberger Hunde e. V.), der dem VDH/FCI angehört.

Bei uns gibt es maximal einen Wurf im Jahr, ob es im Moment Welpen gibt sagen wir
Euch gerne telefonisch.


Regine Twellmeyer
Leonberger von Equitania